Smok TV4 - ein schweres Geschütz

Saturday, September 19, 2015 8:24 PM UTC

Ich kann mich nicht mehr erinnern, wie ich auf den TFV4 kam. Ich denke, es war eines dieser Video-Reviews. Der Clou: das Top-Filling System. Bisher musste ich meine Verdampfer immer auseinander schrauben, um sie zu befüllen. Beim TFV4 fällt das weg. Die Topcap lässt sich einfach wegklappen und man kann sofort von oben das Liquid einfüllen - genial! Entgegen allen Vermutungen hält das Teil auch noch richtig dicht. Die massive Bauart und auch das Driptip mit der extra Airflow Control gefielen mir sehr. Ich habe mittlerweile 3 Stück davon, 2 davon als Fullkit. Beim Fullkit sind diverse Verdampferköpfe dabei (Triple, Quad) und auch eine RBA. Es stellte sich jedoch heraus, dass ich keine Box besitze, die auch nur annähernd diesen Kopf befeuern kann. Es braucht mehr als 60W (max. Leistung meiner eVIC VT), um dieses Gerät angemessen zu betreiben. 75W+ sind erforderlich oder aber TC.

Der Geschmack aber war der intensivste, den ich bis dato hatte - selbst auf der 60W Box.






Hinterlasse einen Kommentar