Subohm - Fluch oder Segen?

Thursday, October 1, 2015 8:36 PM UTC

Die letzten Monate habe ich diverse Köpfe probiert, u.a. bin ich auch in den Subohm-Bereich vorgedrungen. Subohm bedeutet schlicht Widerstände von weniger als 1 Ohm. Nicht alle Boxen machen das mit. Empfohlen werden geregelte Akkuträger, die auch das TC Dampfen unterstützen (TC = Temperature Control). Dabei wird nicht die Leistung in Watt reguliert sondern die Temperatur am Coil. Die verwendete Leistung lässt sich dabei separat einstellen. Wenn diese zu gering ist, dann merkt man das durch das träge Ansprechverhalten beim Dampfen. Es dauert einfach ein paar Sekunden, bis sich der Dampf entwickelt. Zur Erinnerung: meine leistungsstärkste Box war bis dahin die eVIC VT mit 60W. 






Hinterlasse einen Kommentar